www.tuerkenbeute.de/sam/sam/sam_rei/D115_de.php
Gepanzerte Prunkschabracke
Badisches Landesmuseum, Karlsruhe (Zähringer Stiftung)
Inv.: D 115
Stilrichtung: Osmanisch
Datierung: 2. Hälfte 17. Jh.

Die Prunkschabracke bedeckt mit ihren beiden Flankendecken und dem Brustblatt den ganzen Pferdeleib. Die Schauseiten sind gänzlich mit Stahlplatten ornamental belegt, die einzelnen Schabrackenteile aus rotem Seidensamt geschnitten.