Karlsruher Türkenbeute - Link zur Homepage
   
SammlungThemenreisenKunst & KulturWissenInformation
Markgrafen und SultaneDas Schöne im DetailUnter der Sonne des MorgenlandesIstanbul
zum Chat
zur Registrierung
zum login
technische Spezifikationen
Mein Virtuelles Museum
XML readout
diese Seite drucken
diese Seite mailen
Genealogie der osmanischen Sultane
Die Genealogie zeigt die Sultansabfolge von Osman I. (1299-1326), der als der Namensgeber und Begründer des Osmanischen Reiches gilt, bis hin zum letzten Sultan, Mehmet VI. Vahideddin, der 1922 abdanken musste.


 
Untertitel Szene (einlesen)  
Szenentitel einlesen  
   
Der osmanische Staat wurde vom türkmenischen Stammesfürsten Osman I. (1389-1402) gegründet. Seine Nachfolger eroberten ein Weltreich, das sich seit dem 16. Jh. von Ungarn bis in den Jemen, von Westpersien bis nach Algerien erstreckte. Erst die Ausrufung der Türkischen Republik 1923 bedeutete das Ende des Osmanischen Imperiums. mehr  
   
   
Nächste Szene: Krieg und Diplomatie Nächste Szene: Krieg und Diplomatie Nächste Szene: Krieg und Diplomatie
 
   
zoom in  
   
Die Spezialdarstellungen benötigen folgende Plugins  

blättern: blättern:
Vom Nomadenvolk zur Weltmacht
Krieg und Diplomatie
Tapferkeit und Disziplin
Orient versus Okzident
Entscheidung an der Donau
Der Türkenlouis

Exponate & Siehe auch: 
 
 
Personen:
Osman I., Gazi
Süleyman I., der Prächtige (Kanunı)
Themen:
Die osmanische Gesellschaft
Das Osmanische Reich - Ein Imperium im Niedergang
Wirtschaft und Handel bei den Osmanen
Das Osmanische Reich - Die Geburt einer Weltmacht

Derzeit läuft ein Chat zum Thema "Orientalismus" 1 User befinden sich im Chatroom.  mitchatten
Registrierung Registrieren  login
© 2003 Badisches Landesmuseum Badisches Landesmuseum, Karlsruhe in Kooperation mit ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, gefördert
von der Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH; Idee und Konzept Tom Fuerstner; Umsetzung FOX Mediadesign. Rechtliche Hinweise