Karlsruher Türkenbeute - Link zur Homepage
   
SammlungThemenreisenKunst & KulturWissenInformation
Markgrafen und SultaneDas Schöne im DetailUnter der Sonne des MorgenlandesIstanbul
zum Chat
zur Registrierung
zum login
technische Spezifikationen
Mein Virtuelles Museum
XML readout
diese Seite drucken
diese Seite mailen
Feldflasche (mathara) mit Schraubverschluss/Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
Auf dem Rücken ist ein Füllstück mit floralen Motiven eingepasst. Eine Lederschlaufe am Hals diente als Tragschnur.


 
Untertitel Szene (einlesen)  
Szenentitel einlesen  
   
Die Festmähler am Sultanshof sowie die Mahlzeiten in privatem Kreis nahmen die Osmanen auf dem Boden, auf Teppichen und auf Polstern sitzend ein. Die beliebtesten Gerichte waren Reisgerichte mit Gemüse und Fleisch (pilav) und Pasteten (börek). Man aß mit Löffeln aus gemeinsamen Schüsseln. Nach dem Essen servierte man Süßigkeiten (z.B. baklava) sowie Kaffee. mehr  
   
   
Vorige Szene: Im Zelt des Sultans Vorige Szene: Szenennummer Nächste Szene: Ex oriente lux Nächste Szene: Ex oriente lux Nächste Szene: Ex oriente lux
 
   
360° Film  
   
Die Spezialdarstellungen benötigen folgende Plugins  

blättern: blättern:
Der Islam
Untertanen des Sultans
Mit Kaftan und Turban
Im Zelt des Sultans
Baklava und Börek
Ex oriente lux
Die
Exponate & Siehe auch: 
 
 
Exponate:
Feldflasche
Löffel
Faltbecher
Themen:
Die Tischkultur der Osmanen
Tulpe und Kaffee - Neues aus dem Orient
Der Islam - Weltreligion Muhammads
Die Janitscharen - Eliteeinheit im osmanischen Heer

Derzeit läuft ein Chat zum Thema "Orientalismus" 0 User befinden sich im Chatroom.  mitchatten
Registrierung Registrieren  login
© 2003 Badisches Landesmuseum Badisches Landesmuseum, Karlsruhe in Kooperation mit ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, gefördert
von der Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH; Idee und Konzept Tom Fuerstner; Umsetzung FOX Mediadesign. Rechtliche Hinweise