Karlsruher Türkenbeute - Link zur Homepage
   
SammlungThemenreisenKunst & KulturWissenInformation
Markgrafen und SultaneDas Schöne im DetailUnter der Sonne des MorgenlandesIstanbul
zum Chat
zur Registrierung
zum login
technische Spezifikationen
Mein Virtuelles Museum
XML readout
diese Seite drucken
diese Seite mailen
Markgraf Ludwig Wilhelm in türkischer Kleidung/Schloss Favorite, Rastatt
Das Gemälde des Markgrafen von Baden in türkischer Kleidung gehört zu einer Serie von Kostümbildern im Schloss Favorite, der von Markgräfin Sibylla Augusta errichteten Sommerresidenz.


 
Untertitel Szene (einlesen)  
Szenentitel einlesen  
   
Die Karlsruher Türkenbeute ist von herausragender kunst- und kulturhistorischer Bedeutung. Die Beutestücke aus den Türkenkriegen sind Trophäen von Ludwig Wilhelm von Baden und anderen badischen Markgrafen. Ergänzt wurden die Bestände auch durch deren Sammlungstätigkeit. Osmanische Kunst wurde in der "Türckischen Cammer“ und als "Türkische Curiositaeten“ zusammengetragen. mehr  
   
   
Vorige Szene: Ex oriente lux Vorige Szene: Szenennummer
 
   
 
   
 

blättern: blättern:
Der Islam
Untertanen des Sultans
Mit Kaftan und Turban
Im Zelt des Sultans
Baklava und Börek
Ex oriente lux
Die
Exponate & Siehe auch: 
 
 
Exponate:
Fahne
Panzerhemd und Panzerkragen
Personen:
August Georg von Baden
Julius Franz von Sachsen-Lauenburg
Hermann von Baden
Themen:
Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden

Derzeit läuft ein Chat zum Thema "Orientalismus" 0 User befinden sich im Chatroom.  mitchatten
Registrierung Registrieren  login
© 2003 Badisches Landesmuseum Badisches Landesmuseum, Karlsruhe in Kooperation mit ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, gefördert
von der Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH; Idee und Konzept Tom Fuerstner; Umsetzung FOX Mediadesign. Rechtliche Hinweise